Wednesday, December 31, 2014

A5 Vorlagen 2015 extra für Filofaxer!

4 dear comments. Thank you ! ♥
Ich bin ja neuerdings unter die Filofaxer gegangen. Ursprünglich dachte ich, dass ich die Vorlagen für den scrappigen Wochenkalender auch für meinen Filofax nutzen könnte, aber da ist kaum Platz zum Dekorieren. Daher habe ich ein paar schlichte Vorlagen (eine Woche auf zwei Seiten) für meinen Filofax erstellt. Gestern bin ich fertig geworden und habe sie ausgedruckt - auf den letzten Drücker! ☺

Hier mal mein Filo (ein Original in A5 Dark Aqua) mit den Papieren für das Innenleben:


Die Divider habe ich inzwischen gestaltet, bin aber noch nicht dazu gekommen, ein Foto zu machen.
Hier mal ein paar nächtliche Fotos von den Vorlagen, damit Ihr Euch vorstellen könnt, wie die aussehen:

 
 
 




Bitte beachtet die Druckanleitung!

Druckanleitung

Achtung: Alle Seiten sind für DIN A5 Papier ausgerichtet! Bitte Din A5 Papier verwenden und den Drucker entsprechend einstellen!
Ich habe übrigens 120g/qm - Papier gewählt, damit Schrift und eventuell Stempelabdrücke nicht auf der nächsten Seite zu sehen sind.

Die Dateien:
Adressen
Geschenke
Geschenkideen
Notizen
To Do
Von diesen Dokumenten die gewünschte Anzahl  erst Seite 1 ausdrucken, das Papier über Kopf wenden und in den Drucker einlegen, Seite 2 ebenso oft ausdrucken.

 
Die Dateien:
Haushaltsplanung Woche
Geburtstagskalender
Von diesen Dokumenten werden zuerst alle ungeraden Seiten ausgedruckt, dann alle Blätter über Kopf wenden, in den Drucker einlegen und alle geraden Seiten ausdrucken.

Die Dateien:
WochenkalenderA5
Monatskalender
Von diesen Dokumenten werden zuerst alle geraden Seiten ausgedruckt.  Dann werden alle Blätter über Kopf gewendet und in den Drucker eingelegt.  Oben drauf kommt ein leeres Blatt, dann werden alle ungeraden Seiten ausgedruckt.

Hier *klick* könnt Ihr Euch die Vorlagen im PDF-Format herunterladen!
Viel Spaß!

 

Pin It

Tuesday, December 16, 2014

Der scrappige Wochenkalender 2015

3 dear comments. Thank you ! ♥
ist fertig! Na, das wurde ja auch Zeit.
Und Ihr braucht nicht mal ein Entpackungsprogramm, da alle Dateien auf dropbox herunterladbar sind.

Zum Download bitte HIER *klick* entlang!

Bitte beachtet wie immer folgende Druckanleitung:

Grundsätzlich gilt: Das Papier sollte MINIMUM 100g pro qm schwer sein. Wählt eine hohe Druckqualität, damit die Schrift richtig rauskommt.
1.
Ich fange mal mit dem einfachsten an - mit dem Wochenkalendarium (Wochenkalender 2015) als solches. Das ist so gedacht, dass beim aufgeschlagenen Kalender links eine Woche zu sehen ist, rechts eine Seite für Notizen. Für die Notizseite stehen Euch vier Varianten zur Verfügung:
- Notizen (NotizenblankofrWochenkalender)
- Notizen kariert (NotizenblankofrWochenkalenderkariert)
- Notizen mit "zu erledigen-Spalten" (NotizenfrWochenkalender)
- Notizen mit "zu erledigen-Spalten" und Essensplan für die Woche. (Notizen EssensplanfrWochenkalender)
Alle drei Varianten haben ein "für Wochenkalender" im Namen. Nur diese drei sind drucktechnisch mit dem Wochenkalender kompatibel.
 
Und so wird es gedruckt:
Ihr druckt einfach den Wochenkalender komplett aus (27 Seiten) wendet den Papierstapel über Kopf und druckt dann die von Euch gewünschte Notizvariante auf die Rückseite.
Dann zerschneidet Ihr die Seiten zu A5 und sortiert sie.
Ebenso ist es mit dem Geburtstagskalender. Für den stehen NotizenfrGeburtskalender und NotizenfrGeburtskalenderkariert als kompatibel zur Verfügung
 
2.
Für diese Dokumente
Adressen
Einkaufsliste
Finanzen
Geschenkideen
Ideensammlung
Ideensammlung mit Skizze
Notizenblanko
Notizenblankokariert
Persönliche Angaben
Überstunden
Urlaubsplanung
VerleihlisteAusleihliste
Wichtige Internetseiten
Wunschliste
zu erledigen
gilt folgendes:
Ihr druckt die Vorlage aus, wendet das Papier über Kopf und druckt es noch einmal aus.
Sollte die Vorlage zwei Seiten haben, druckt Ihr zunächst nur die erste Seite aus, wendet das Papier über Kopf und druckt die zweite Seite aus.
 
 
Das war ja alles noch einfach, habt Ihr noch Puste und Tinte für den "Showdown" ?
3.
Die drei Vorlagen
Monatskalender 2014
Monatskalender 2015
Partyplanung
werden folgendermaßen ausgedruckt:
Ihr druckt Seite 1, wendet das Papier über Kopf, druckt Seite 2. Jetzt wendet Ihr das Papier seitlich, druckt Seite 3, wendet über Kopf und druckt Seite 4.
Bei den Monatskalendern fangt Ihr die Prozedur mit Seite 5 (natürlich mit neuem Blatt Papier, dem ersten ist bestimmt schon schwindlig *g*) wieder von vorne an, bis alle Seiten der Vorlage gedruckt sind.
 
Viel Spaß mit den Vorlagen ! Solltet Ihr einen Fehlerteufel entdecken, meldet Euch schnell bei mir.
Wie immer freue ich mich, wenn Ihr mir Fotos von Euren Kalendern schickt!
Pin It

Friday, December 12, 2014

Wednesday, November 19, 2014

Der Adventscountdown

1 dear comments. Thank you ! ♥
Ihr Lieben,
bestimmt macht Ihr Euch schon Gedanken darüber wie Ihr Weihnachten gestaltet. Deko, kleine Geschenke, Rezepte, Weihnachtskarten - all das will gut vorbereitet sein.
Für schöne Ideen kann ich Euch den Adventscoutndown im ScrapBookTreff wärmstens empfehlen!
 
www.scrapbooktreff.de
 
Am 22. November geht´s los. Jeden Tag gíbt es jeweils um 9, um 13 und um 18 Uhr abwechslungsreiche Aktionen, Rezepte und kleine Anleitungen.
Ausnahme  ist der Sonntag - da gibt es von 9 - 18 Uhr stündlich eine neue Karteninspiration!
Natürlich gibt es auch wieder etwas zu gewinnen!
Seid Ihr dabei?


Pin It